Dobermann Verein

Abteilung Heilbronn

Neujahresbrunch 2019



Unsere Abteilung richtet nun im vierten Jahr den Brunch an den Heiligen Drei Königen aus. Wir versammelten uns und genoßen gemeinsam in fröhlicher Runde den Morgen. Jeder brachte etwas mit und so war dann der Tisch schnell reichhaltig gedeckt. Von 10 Uhr bis ungefähr 12 Uhr stärkten sich die aktiven Hundeführer. Die Hundesportfreunde und Vereinskameraden kamen sogar aus Tuttlingen. Der beschwerliche Weg durch Schnee und Eis führte sie direkt in das leicht verregnete und matschige Neckarbischofsheim. Aber wie heißt es so schön? Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.

Manch eine Seele verirrte sich nach dem Brunch dann ohne! Gummistiefel auf den Acker um zu Fährten…  Wieder andere bereiteten ihre Hunde auf das Training vor. Wir trainierten fleißig den Gehorsam und fanden Hilfe bei all den erfolgreichen Kameraden auf dem Platz. An diesem Tag stellten wir erfreulicherweise fest, dass vom Welpen bis zum Senior alles auf dem Platz trainierte. Die letzte Unterordnung läutete eine kleine Pause ein.

Auf die strenge Unterordnung folgte dann der berauschende Schutzdienst. Der Wind zog an, die Regen fiel schärfer und trotzdem bellten und bissen die Hunde in gewohnter Manier.

Wir möchten uns bei allen Kameraden bedanken, die diesen Tag mitgestaltet haben.

Eine kleine Auswahl der Bilder finden Sie hier.