Dobermann Verein

Abteilung Heilbronn

Training

Begleithundeprüfung/ Unterordnung:

Hier wird das Hund-Mensch-Team in einem Einzeltraining vom Ausbildungswart auf die Begleithundeprüfung und IPO -Prüfungen vorbereitet (natürlich nicht nach dem Schema “F”, sondern ganz individuell). Des weiteren werden die weiteren Trainingseinheiten besprochen. 

Neue Prüfungsordnung (gültig ab dem 1.01.2019)

VPG und IPO:

Die Fährtenarbeit wird außerhalb des Übungsbetriebes trainiert. Absprachen zum Fährten sind i. R. beim Training oder über den Übungsleiter. Auch hier wird einzeln auf die Teams eingegangen.

In der UO für den IPO-Bereich wird einzeln mit Hund und Hundeführer gearbeitet. Die Lerninhalte richten sich hier nach den Wünschen des Hundeführers und nach dem Leistungsvermögen des Hundes. Arbeit ohne Stress steht im Vordergrund.

Bei dieser sogenannten “Mannsarbeit” werden die Teams im Einzeltraining von einem Schutzdiensthelfer auf die verschiedenen Stufen dieser Sportart vorbereitet.